Bachelor- oder Masterarbeit (M/W/D) im Bereich Adaptronik bei der Entwicklung eines Dämpfungskonzeptes basierend auf Wirbelstromdämpfung

23.5.2019

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit und aktiven Struktursystemen.
 

Schwigungstiler finden eine breite Anwendung in technischen Geräten und Anlagen aller Art. Durch ihre Abstimmung auf die Resonanzfrequenz einer Struktur sind sie in der Lage, störende Schwingungen und Vibrationen zu reduzieren. Am Fraunhofer- Institut LBF wurde ein adaptiver Schwingungstilger entwickelt, dessen Resonanzfrequenz durch die kontinuierliche Variation einer Federsteifigkeit eingestellt werden kann. Um auch die Dämpfung einstellen zu können, soll im Rahmen der ausgeschriebenen Masterarbeit ein Dämpfungskonzept basierend auf Wibelstromdämpfung erarbeitet und prototypisch umgesetzt werden. Dämpfung wird benötigt, damit ein Schwingungstilger breitbandig wirken kann.

Was Sie mitbringen 

  • Spaß an experimentellem und numerischem Arbeiten
  • Kenntnisse in der FE- Modellierung (Ansys Maxwell) sind von vorteilhaft

Was Sie erwarten können 

  • Ein offenes und kreatives Umfeld sowie Einblicke und Teilnahme
  • Die Erarbeitung der physikalischen Grundlagen zu Wirbelstromdämpfung
  • Die Modelierung von Wirbelstromdämpfung mit Ansys Maxwell für strukturdynamische Anwendungen
  • Die experimentelle Validierung der Simulationsergebnisse, sowie die Entwicklung und prototypische Umsetzung eines Konzepts zur Darstellung einer einstellbaren Dämpfung basierend aus Wirbelströmen
     

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.
Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.