Bachelor / Studienarbeit

Programmierung einer Datenbankanwendung für das Management der Prüfstandswartung und der Ersatzteilhaltung Datenbankanwendung

Fraunhofer LBF / 7.9.2018

Umsetzung eines intelligenten Wartungskonzeptes, gepaart mit einem effizienten Management der Austauschteile

Am LBF werden mit Hilfe eines servohydraulischen Prüfstands Betriebsfestigkeitsuntersuchungen an Fahrzeugachsen durchgeführt. Mit Hilfe von 2 x 6 Zylindern und entsprechenden Mechanismen zur Kraftumleitung werden die zu prüfenden Achsen dynamisch mit hohen Kräften und Momenten in allen sechs Raumrichtungen beaufschlagt.

An den Prüfstand werden hohe Anforderungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit gestellt, um den rechtzeitigen Abschluss von Prüfprojekten zu gewährleisten und Stillstandszeiten wegen Schäden und Reparaturen zu minimieren.

Darüber hinaus sind Ersatz- und Austauschteile für den Prüfstand teilweise sehr teuer und haben oft lange Lieferzeiten.
Deshalb ist die Umsetzung eines intelligenten Wartungskonzeptes, gepaart mit einem effizienten Management der Austauschteile, nötig.

 

 

 


Das Herzstück dieses Konzepts soll eine Datenbank bilden, mit der es gelingt, Aspekte wie:

  • Wartungsplan
  • Ersatzteilbestellung
  • Ersatzteilbestand
  • Durchgeführte Wartungs- und Reparaturarbeiten

miteinander geeignet zu verknüpfen und übersichtlich darzustellen.

Aufgabenbeschreibung

Es soll eine Datenbankanwendung für das Management der Prüfstandswartung und der Ersatzteilhaltung programmiert werden.
Dazu müssen die Daten und ihre Beziehungen untereinander modelliert werden. Diese Beziehungen werden anschließend in einem vorher ausgewählten Datenbankmanagementsystem (z.B. MS ACCESS) programmiert. Mit Hilfe von Abfragen und Ein- und Ausgabemasken werden Möglichkeiten zur Eingabe neuer Datensätze sowie zur Auswertung vorliegender Daten geschaffen.
Selbstverständlich sind die Dokumentation und umfangreiche Tests der Anwendung wichtige Bestandteile der ausgeschriebenen Arbeit.

Was Sie mitbringen

  • Studienfach: Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik
  • Erste Erfahrungen mit Datenbankmanagementsystemen
  • Viel Freude am Einarbeiten in neue Themengebiete und Arbeitsumgebungen

Was Sie erwarten können

  • Einblick in die wissenschaftliche Arbeitsweise an einem Forschungsinstitut
  • Fachkundige Betreuung bei der Einarbeitung in neue Themenfelder