Studentische Hilfskraft (M/W/D) oder Bachelor-/Master Thesis im Bereich autonomes Fahren

23.5.2019

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit und aktiven Struktursystemen.
 

Die Abteilung arbeitet im Rahmen des Forschungsprojekts „SET Level 4to5" ( Simulationsbasiertes Entwickeln und Tasten von Level 4 und 5 Systemen) an der simulationsbasierten Entwicklung und Erprobung von autonomen Fahrfunktionen der Stufe 4 und 5. Die Schwerpunkte bilden dabei die Simulation der Fahrzeugdynamik sowie die Planung von Fahrmanövern in Echtzeit.

Für dieses Projekt suchen wir Unterstützung durch studentische Hilfskräfte.

Was Sie mitbringen 

  • Studienfach: Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Computer Engineering oder vergleichbar
  • Grundkenntnisse im Bereich Fahrdynamik
  • Softwarekenntnisse in MATLAB/ Simulink, Mehrkörpersimulation (z.B. Adams) und Programmierkenntnisse sind von Vorteil

Was Sie erwarten können 

  • Recherche zum Stand der Wissenschaft und Technik
  • Erstellung von Fahrzeugmodellen von einfachen analytischen Modellen bis hin zu numerischen MKS-(Mehrkörpersimulations-) Modellen
  • Implementierung von Algorithmen zur Manöverplanung und –optimierung
  • Vergleichende Bewertung unterschiedlicher Varianten von Modellen und Algorithmen
     

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.
Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.