HiWi gesucht

Konzeption und Erstellung einer Datenbank für Messdaten

26.10.2018

Für die Aufbereitung und Verwaltung der Messdatenbestände in einer noch zu erstellenden Datenbank suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w).

Was Sie mitbringen:

• Sehr gute Kenntnisse in Datenbankentwurf und -entwicklung
• Sehr gute Kenntnisse in SQL und OpenSource Datenbanksystemen
• Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung von Webinterfaces
• Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
• Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

Was Sie erwarten können:

Die Aufgabe beinhaltet die selbständige Konzeption und Erstellung einer Datenbank für Messdaten als Basis für Recherchen und Datenanalysen. Hierzu gehört die Analyse der Elemente und der Struktur der Last-Zeit-Reihen, Matrizen und zugehöriger Metadaten aus Messungen und Signalverarbeitung. Eine geeignete Datenbankstruktur ist zu entwerfen und mittels Open Source Lösungen umzusetzen. Zugriffe auf die Datenbank zum Suchen, Auslesen und Einpflegen neuer Datensätze sind zu erstellen. Eine grafische Oberfläche idealerweise als Webinterface runden die Aufgabenstellung ab.

Die Arbeitszeit als HiWi soll sich auf 40 bis 60 Stunden pro Monat belaufen. Bezüglich der Einsatzplanung erwarten wir eine regelmäßige Tätigkeit, die jedoch flexibel geplant werden kann.