Betriebsfestigkeit, Gussbauteile

Praktikum / Praxissemester im Breich Metallographie mit Bezug zur Bewertung von Ungänzen in Gussbauteilen

Fraunhofer LBF / 8.5.2017

Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Praktikum im Versuchsfeld und in diversen Laboren bei intensiver Einarbeitung und Betreuung durch unser engagiertes Team. Der Schwerpunkt dieses Praktikums befasst sich mit der Bewertung von Ungänzen (Dross) in Gussbauteilen, mit Hilfe metallographischer Analysen.

Die Gruppe Bauteilgebundenes Werkstoffverhalten der Abteilung Werkstoffe und Bauteile forscht im Bereich des zyklischen Werkstoffverhaltens und Berücksichtigung der jeweiligen Fertigungseinflüsse auf das Bauteilverhalten unter zyklischer Beanspruchung.

 

Sie bringen mit:

  • Studium mit Schwerpunkt Materialwissenschaft oder Werkstoffkunde
  • Von Vorteil sind erste Erfahrungen im Bereich Metallographie oder Materialcharakterisierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insb. PowerPoint, Word, Excel)
  • Selbstständiges Arbeiten, Engagement, Motivation und Teamgeist
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Sie können erwarten:  

Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Praktikum im Versuchsfeld und in diversen Laboren bei intensiver Einarbeitung und Betreuung durch unser engagiertes Team. Der Schwerpunkt dieses Praktikums befasst sich mit der Bewertung von Ungänzen (Dross) in Gussbauteilen, mit Hilfe metallographischer Analysen.

Wünschenswert ist eine Praktikumsdauer von mindestens drei Monaten. Bei guter Zusammenarbeit ergibt sich die Möglichkeit zur anschließenden Einstellung als wissenschaftliche/r Hilfsarbeiter/in.