HiWi gesucht

Studentische Hilfskraft (m/w) Faserstrukturen Analysieren

Fraunhofer LBF / 7.8.2017

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit und aktiven Struktursystemen.

Der Bereich Kunststoffe des Fraunhofer LBF beschäftigt sich mit der Entwicklung zugeschnittener Polymersysteme, deren Charakterisierung und Verarbeitung.


Im Einzelnen umfasst die Stelle folgende Tätigkeiten:

  • Weiterentwicklung der Software
  • Front-End (GUI) Entwicklung

Die monatliche Arbeitszeit beläuft sich auf 40 Std. pro Monat.

 

Was Sie mitbringen:

  •  Sie sind Student des Studiengangs Informatik
  •  Programmierkenntnisse in C und/ oder Python, Lisp

     

Wir bieten:

  • Quantitative Einzelfasererkennung faserverstärkter Kunststoffe mittels CT-Messungen und eigens entwickelter Analysesoftware

 

 

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.