Master-und Bachelorarbeit: Messtechnische Erfassung von Nukleierung und Wachstum von Polymeren Nanoschäumen

Fraunhofer LBF / 10.1.2019

 

Der Bereich Kunststoffe des Fraunhofer LBF beschäftigt sich mit der Entwicklung zugeschnittener Polymersysteme, deren Charakterisierung und Verarbeitung. Die Gruppe Morphologie und Dynamik befasst sich dabei mit Wirkprinzipien und der physikalischen Charakterisierung. Ein aktuelles Arbeitsgebiet ist die Entwicklung von zugeschnittener Messtechnik für Labor und Prozess. Für dieses Forschungsfeld suchen wir Bachelor oder Masterstudenten für die Entwicklung von Ultraschall- und Lichtstreumesstechnik zur Erfassung von Nukleierung und Wachstum von polymeren Nanoschäumen. Ziel ist es, die Korrelation zwischen Prozessparametern und Schaumstruktur zu verstehen.

 

 

 

Was Sie mitbringen

• Freude am experimentellen Arbeiten
• Interesse an der Methodenentwicklung, der Messdatenanalyse und deren Interpretation
• Bereitschaft zur Einarbeitung in die Grundlagen der Ultraschallausbreitung, der Streutheorie und der Phasenbildung in Mischungen
• Studienfach: Physik, Chemie (Schwerpunkt: Physikalische oder Makromolekulare Chemie), Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge / Materialwissenschaft

 

Was Sie erwarten können

• Eine interdisziplinär tätige Arbeitsgruppe mit gutem Arbeitsklima
• Einblicke in das Gebiet der Polymerforschung
• Kontakt mit neuen experimentellen Techniken
• Interessante Forschungsprojekte im Kontakt mit Industriepartnern

Kontakt:

Priv.-Doz. Dr. Ingo Alig, Tel. +49 6151 705-8659