Sicher auf der Schiene

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

Auf der Schiene lassen sich Waren besonders umweltschonend befördern. Insbesondere, wenn es um den Transport von Gefahrengütern geht, müssen Bremsen, Radlager und Laufleistung der Wagen regelmäßig kontrolliert werden. Das Fraunhofer LBF zeigt auf der Messe InnoTrans 2014 ein automatisiertes Assistenzsystem, mit dem die Wartung im Schienengüterverkehr sicherer und effizienter werden soll. Dabei kommt ein innovatives energieautarkes Sensorsystem zum Einsatz, das die während des Betriebs auftretenden mechanischen Vibrationen am Güterwagen zur Energiegewinnung nutzt.

Besuchen Sie uns auf der InnoTrans

Aktuelles

Social Bookmarks