Betriebsfestigkeit

Bereich Betriebsfestigkeit

Die Betriebsfestigkeit bewertet die Auslegung, Bemessung und Haltbarkeit von Bauteilen und Systemen gegenüber mechanischen Beanspruchungen.

Konstruktionen werden hier unter Leichtbau-, Sicherheits- und Zuverlässigkeitsaspekten untersucht. Die Betriebsfestigkeit behandelt deren Fähigkeit, während des Betriebs auftretende Belastungen über einen definierten Einsatzzeitraum ohne Versagen in Form von Anrissbildung oder unzulässiger Degradation zu ertragen.

Neben den Belastungen stellen Werkstoffeigenschaften, Geometrie, Fertigung sowie Umgebungsbedingungen wesentliche Einflussgrößen für die Betriebsfestigkeit dar.