Online-Seminar  /  16. März 2021, 16.00-17.30

»Good Vibes« Auslegung dynamisch beanspruchter kurzfaserverstärkte Kunststoffkomponenten

Sound foundations for good vibrations

Haushaltsgeräte oder Produkte im Elektronik- und Mobilitätsbereich unterliegen im täglichen Betrieb Schwingungen und Vibrationen, die deren Haltbarkeit und Einsatzsicherheit mindern. Unser Seminarangebot unterstütz Produktentwickler und Berechnungsingenieure, solche kurzfaserverstärkten Verbundwerkstoffe zuverlässiger, sicherer und effizienter auslegen zu können.

Kunststoffauslegung - mit besonderem Fokus auf strukturdynamische Fragestellungen.

Die Themen umfassen:

  • Herausforderungen bei der Auslegung von Kunststoffbauteilen
  • Auf die Anwendung abgestimmte Verwendung von Materialdaten
  • Berücksichtigung von Faserorientierung, Anisotropie, Inhomogenität und Nichtlinearität
  • Validierung virtueller Prototypen für komplexe dynamische Belastungsfälle

Das Seminar richtet sich an:  

  • Produktmanager im Entwicklungsbereich
  • Entwickler von spritzgegossenen kurzfaserverstärkten Bauteilen
  • Berechnungsingenieur in der Struktursimulation
  • Hersteller von dynamisch beanspruchten Kunststoffbauteilen
Lernen Sie Methoden für die Auslegung kurzfaserverstärkter Kunststoffe kennen und tauschen Sie sich aus mit den Experten des Fraunhofer LBF.