Symposium  /  23.10.2019

Symposium: Leichtbau und NVH-Optimierung im Fahrzeugbau

Im Projekt LeichtFahr wurden über drei Jahre von einem Konsortium aus Industrie, Wirtschaft und Forschung passive, adaptive und aktive Maßnahmen für den schwingungsoptimierten Leichtbau und deren Simulationsmöglichkeiten untersucht. Die Ergebnisse dieses, durch das BMWi geförderten Projekts werden im Symposium Leichtbau und NVH-Optimierung im Fahrzeugbau vorgestellt.

 

SEMINAR

  • Herausforderungen im Fahrzeugbau
  • Digitalisierung im Entwicklungsprozess 
  • Aktive Komponenten in der Fahrzeugstruktur


WORKSHOP

  • Methoden und Techniken für die Modellierung
  • Numerische Optimierung vibroakustischer Effekte
  • Berücksichtigung des Gesamtfahrzeugs