Bereich Kunststoffe

Kunststoffe verändern die Welt

Kunststoffe sind einmalige Werkstoffe: sie werden Energie -, CO2 - und ressourcenschonend produziert und in jede beliebige Form gebracht. Universell und flexibel lassen sie sich für unzählige Anwendungen anpassen bei einem exzellenten Preis/Leistungsverhältnis. Lebensmittel werden sicher, hygienisch und haltbar verpackt. Kunststoffe sparen Energie beim Transport und in Bauanwendungen. Sie sind weltweit verfügbar auch aus nachwachsenden Rohstoffen und vielfältig verwertbar am Ende ihrer Lebensdauer. Kunststoffe stehen aber auch für Umweltprobleme wie Mikroplastik oder Meeresverschmutzung. Der Bereich Kunststoffe ist sich diesen Herausforderungen bewusst und entwickelt maßgeschneiderte, nachhaltige, dauerhafte, umweltfreundliche Kunststoffanwendungen vom Molekül, über die Formulierung, die physikalische und chemische Charakterisierung bis zum Bauteil für thermoplastische, duromere und elastomere Werkstoffe. Dabei haben Kunststoff-Additive wie Antioxidantien, Stabilisatoren und Flammschutzmittel u.a. aus der Natur oder naturinspiriert eine besondere Bedeutung.  

Kompetenzen & Leistungen

 

(Ultra-)Leichtbau

Leichtgewichte, die es in sich haben

 

Additive aus nachwachsenden Rohstoffen

Alles Bio, oder was?

 

Additivierung

Das Salz in der Suppe

 

Digitalisierung

Früher oder später trifft es jeden

 

Recycling

Recycling kann mehr als Parkbänke

 

Additive Fertigung

Druckreife Entwicklungsleistungen

 

Elastomertechnologie

Hochleistungswerkstoffe für dynamische Anwendungen

 

Charakterisierung von Kunststoffen

Maßgeschneidert messen und prüfen

Möglichkeiten zur Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung

Sie sind ein mittelständisches Unternehmen, ein Großunternehmen oder ein Start-Up

 

Sie interessieren sich für ein gemeinsames Vorhaben in F&E?