Elastomertechnologie

Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen

Henry Ford

© marcus thoenen - stock.adobe.com

Hochleistungswerkstoffe für dynamische Anwendungen

Elastomere sind unentbehrliche und höchst innovative Werkstoffe. Durch ihre elastischen, flexibel einstellbaren Eigenschaften vollbringen sie Höchstleistungen in zahlreichen Anwendungen der Mobilität, des Maschinenbaus, der Medizintechnik und vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens.

Maßgeschneiderte, transparente Materialentwicklung für Elastomere

Das Fraunhofer LBF bietet maßgeschneiderte, transparente Materialentwicklung für Elastomere. Insbesondere beschäftigen wir uns in diesem Zusammenhang mit der Entwicklung nachhaltiger Elastomermischungen durch den Einsatz biobasierter Polymere und biobasierter Füllstoffe. Darüber hinaus bieten wir umfangreiche physikalische und chemische Analysemethoden für alle Arten von Fragestellungen.

Damit auch Sie in allen Situationen elastisch bleiben können!

Unsere Elastomerwerkstoffe werden maßgeschneidert für die Bedürfnisse unserer Kunden entwickelt. Dabei bedienen wir uns sich systematischer, statistischer Methoden, die dem Kunden vor allem eine hohe Transparenz und Nachvollziehbarkeit des Entwicklungsprozesses gewährleisten. Eine besondere Spezialität ist die Entwicklung neuartiger nachhaltiger Mischungsbestandteile. Dies umfasst biobasierte Polymere oder auch Füllstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe durch die sich der Carbon Foodprint der Werkstoffe potenziell deutlich verringern lässt.

Mit unserer chemischen Analytik unterstützen wir unsere Kunden bei Problemstellungen, wie z.B. der Schadensanalyse oder der Bewertung der eingesetzten Werkstoffe hinsichtlich der Eignung für die jeweilige Anwendung.

Mit unseren physikalischen Methoden charakterisieren wir das mechanisch thermische Verhalten der Elastomerwerkstoffe und Produkte unserer Kunden. Dies betrifft beispielsweise das mechanische Verhalten im linearen und nichtlinearen Bereich, das Relaxationsverhalten, die Medien- und Temperaturbeständigkeit sowie die Vorhersage der Alterung. Mit diesen Charakterisierungen unterstützen wir unsere Kunden maßgeblich bei der Entwicklung langlebiger, zuverlässiger Produktlösungen.